"Die Tragezwerge"

 

Über mich

Meine Tragegeschichte

Schon als kleines Kind wurde ich selbst getragen, wie auch mein Bruder. Als ich älter wurde, hat mich das Tragen immer mehr fasziniert und mit ca. 9 Jahren habe ich mit Hilfe meiner Tante meinen jüngeren Cousin immer wieder ins Tuch gebunden. Einige Jahre später habe ich mein Babysittkind regelmäßig getragen. Anfangs weil es noch zu klein zum selbst Laufen war und mir der Kinderwagen zu ungeschickt war.  Später hatte ich immer ein Tuch dabei, falls die Füße schwer werden oder ich es spontan aus der Kita abgeholt habe. Mit der Möglichkeit, ein müdes Kind schnell ins Tuch zu binden und durch die halbe Stadt heim zu tragen, waren wir viel schneller und flexibler. Der Zwerg konnte ausruhen und ich musste nicht alle paar Meter den Arm wechslen.

2019 habe ich mir dann einen großen Wunsch erfüllt: die Ausbildung zur Trageberaterin bei Didymos in Ludwigsburg.


Ausbildung und Berufliches

2009 Babysitterkurs im Haus der Familie Nürtingen

2014 bis 2017 Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin an der Filderklinik

2015 Grundkurs Kinästhetik in der Pflege

2017 - 2020 Gesundheits- und Krankenpflegerin am Universitätsklinikum Tübingen

2018 Workshop Kinästetik Infant Handling

2019 Ausbildung zur Didymos-Trageberaterin

2020 Gründung "Die Tragezwerge"

2020 - heute Gesundheits- und Krankenpflegerin an der Mediusklinik Nürtingen

02/2021 Workshop "Frühgeborene - Tragen & Bonding" bei Didymos

Eindrücke:

Eindrücke aus den Beratungen folgen in Kürze - bis dahin besucht gerne Die Tragezwerge bei Instagram (die_tragezwerge) und facebook (Die Tragezwerge) für weitere Impressionen.